Kommentare: 8
  • #8

    Reppnigg (Montag, 02 September 2019 09:57)

    Wir "Museumsleut" sind bemüht, dieses Kleinod so lange wie möglich zu erhalten. Daher ist eine derartige Beurteilung für uns ein weiterer Ansporn, die Geschichte unserer Heimat zu sammeln und zu zeigen. Herzlichen Dank.

  • #7

    Jan und Elke Tamaru (Sonntag, 01 September 2019 20:12)

    Ein Besuch des Heimatmuseums in Tragöß lohnt sich! Das stilvolleGebäude beherbergt eine erstaunliche Vielfalt an wertvollen Exponaten, welche die bäuerliche Vergangenheit dieser wunderschönen Gegend plastisch in Erinnerung rufen. Man könnte sich kein besseres Ambiente vorstellen. Unter der sachkundigen und lebendigen Führung von Herrn Reppnig fühlt man sich zurückversetzt in die sicher sehr schwere, aber auch künstlerisch viel ansprechendere Zeit unserer Vorfahren. Die einfachsten Geräte verbinden das praktische mit dem ornamentalen Element, was man in der heutigen Zeit oft schmerzvoll vermisst. Herzichen Dank allen Mitarbeitern! Man kann nur hoffen, dass das Projekt weiter gefördert wird!

  • #6

    Reppnigg (Montag, 05 August 2019 16:19)

    Herzlichen Dank für das Lob.

  • #5

    Fam. Apfelthaler (Montag, 05 August 2019 09:24)

    Bei unserem gestrigen, erstmaligen Besuch im Tragösser Heimatmuseum waren wir über die vielen ausgestellten Exponate überrascht. Es war auch interessant und spannend den beiden anwesenden Herren bei ihren Erklärungen und geschichtlichen Ausführungen zuzuhören. Dieses, auf den ersten Blick kleine aber feine, Museum ist für Ältere, Kinder und Jugendliche gleichermaßen interessant. Wir möchten uns nochmals für die aufschlussreiche Führung bedanken.

  • #4

    Reppnigg (Dienstag, 02 Juli 2019 21:25)

    Danke

  • #3

    Horst aus Wien 13 (Dienstag, 02 Juli 2019 10:03)

    Ein kleines beschauliches Museum mit nettem Personal.
    Die Führungen sind sehr lehrreich und ausführlich.
    Es versetzt den Gast um Jahrzehnte zurück.
    Sehr empfehlenswert.

  • #2

    Viktoria Sommerauer (Samstag, 13 Oktober 2018 21:20)

    Ich freue mich über unsere neue Homepage.
    Danke an Frau Wengg Gerlinde, die diese gestaltet hat.

  • #1

    Reppnigg (Dienstag, 04 September 2018 21:40)

    Homepage ist online